Fahren

Kortrijk, die Stadt am Wasser

Die Leie ist die blaue Ader, die Kortrijk von der Vergangenheit bis zur Gegenwart mit Sauerstoff versorgt hat: Römer und Wikinger zogen an Kortrijk vorbei, Grafen von Flandern und Burgunder residierten hier, der Hafen war geschäftig und ein Ort voller Bier und Unterhaltung, unser berühmtes Tuch und Leinen wurde hier gehandelt, und heute ist die Leie mit ihren Kais und der Handelsroute wieder eine Attraktion für Einwohner und Besucher.

 

Entdecken Sie die Ausflugsmöglichkeiten auf dem Wasser

Weergeven